Messerkampf-Seminar mit W. Hock Hochheim (USA) 19./20. Mai 2018

Art.Nr.:
HockhheimMay2018
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
40 Stück
140,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Themen des Seminares (Subjects covered)

  • Unbewaffnet gegen Messer (Knife vs Hand)
  • Messer gegen Stock (Knife vs Stick)
  • Messer gegen Messer (Knife vs Knife)
  • Messer gegen Schußwaffenbedrohung (Knife vs Gun Threats)
  • Messer Übungen und Drills (Knife Skill Exercises & Drills)
  • Less-than-Lethal and Lethal
  • Techniken im Stand und am Boden (Standing to Grounded)
Es ist möglich Prüfungen und Graduierungen (Rank & Instructor Progressions) abzulegen, oder einfach teilzunehmen um Wissen zu erlangen.

Ein interessantes Seminar für zivile wie auch behördlich tätige Personen (Polizei, Bundeswehr, Zoll, Strafvollzug, Security).

Hock Hochheims Background:
  • Seit 1973 US Militärpolizei, Polizei Oklahoma, Arkansas, South Korea und Texas: Patrolman und Detective.
  • Über 1000 Verhaftungen.
  • Später privater Ermittler und Leibwächter z.B. Autor Tom Clancy, New Yorks ehemaligen Bürgermeister Rudy Guilliani, unterstützend Secret Service unter Jimmy Carter, Green Day, Schauspielerin Cindy Crawford.
  • 1996 gründete Hock seine Firma „Force Necessary“. Hier trainiert er szenariobasierte Kampftaktiken an Militär und Polizei, aber auch an private Kunden.
  • Pro Jahr unterrichtet er ca. 30 Seminare in 13 Ländern rund um den Globus!
  • Nahkampfausbilder für das US Marine Corps, US Army, US Air Force.
  • Berater für Fluglinien in Sachen Security.
  • Kampfkünste: Ed Parker Kenpo Karate, Kajukenbo, Silat, Inostanto Systeme, Thaiboxing, JKD, persönlicher Schüler unter Remy & Ernesto Presas! Aiki-Jitsu Krav Maga.

Gastautor bei Black Belt Magazine, Budo Magazin, um nur die bekanntesten zu nennen.
Das Seminar wird in englischer Sprache gehalten, es kann aber bei Bedarf übersetzt werden.
Preis: 2 Tage 140.-Euro, 1 Tag 85.-Euro.

Bitte rechtzeitig anmelden. Sie können auch gerne per Paypal bezahlen.
Falls Sie das wünschen können Sie uns im Checkout eine Nachricht hinterlassen. Wir senden Ihnen dann eine Zahlungsaufforderung.